Azubimarketing? Auch per WhatsApp.

Dass neue Wege zur Nachwuchsgewinnung bei Personalverantwortlichen und Recruitern absolut gefragt sind, zeigt sich an „WE WANT YOU!“, der 6. Tagung zum Azubi- und Schülermarketing, die im März 2018 in Berlin stattfindet. Tobias Kablau, Head of Sales der Gundlach Packaging Group und Auszubildende Melina Haas sind als Referenten dabei: „Write me a WhatsApp“ lautet der Titel ihres Best Cases, in dem sie aufzeigen, wie sich die Gundlach Packaging Group erfolgreich auf Nachwuchs(-führungskräfte) einstellt.

„Wir passen uns schon in der Kommunikation den Generationen Y und Z an – und setzen dabei auch auf den Messenger-Dienst WhatsApp“, berichtet Tobias Kablau. „Außerdem können unsere Azubis über das Azubi-Netzwerk der Gundlach Gruppe in diverse Bereiche hineinschnuppern und so für sich die besten Jobmöglichkeiten und Perspektiven finden. Und mit dem Gundlach Management Program steht ein weiteres Instrument bereit, über das sich Nachwuchskräfte zu Spezialisten oder Führungskräften weiterentwickeln können.“

Melina Haas, die ihre Ausbildung zur Industriekauffrau absolviert, wird bei der Tagung aus ihrer Sicht über die Gewinnung und Bindung der jungen Menschen an die Gundlach Gruppe berichten. Außerdem ist sie am zweiten Tag als Jurymitglied beim Pitch im Einsatz und wird die Azubi-Marketingkonzepte von teilnehmenden Unternehmen mit bewerten.

Zurück