Dr. Uwe Schürmann verlässt Gundlach Gruppe

Dr. Uwe Schürmann, 56, CEO und Managing Partner der Gundlach Packaging Group, scheidet auf eigenen Wunsch zum 30.09.2019 aus der Geschäftsführung aus und wird der Gundlach Gruppe ab Oktober beratend zur Verfügung stehen.

In den vergangenen zwei Jahren wurden in der Gundlach Gruppe sukzessive Maßnahmen umgesetzt, die jetzt ihren Abschluss gefunden haben. Damit konzentrieren sich die industriellen Aktivitäten nun auf das Kerngeschäft rund um nachhaltige, faserbasierte Verpackungen, welche in der Gundlach Packaging Group gebündelt sind.

Paul von Schubert, 44, Inhaber der Gundlach Gruppe, wird die Führung des größten Einzelbereiches der Gruppe mit Standorten in Oerlinghausen, Mahlberg und Dubai selbst übernehmen. Dabei wird er von einem über die vergangenen Jahre aufgebauten 5-köpfigen Management-Board unterstützt.

Paul von Schubert dankt Dr. Uwe Schürmann auch im Namen des Beirates und der Unternehmerfamilie für 23 Jahre besonderer und vertrauensvollster Zusammenarbeit. „Uwe Schürmann hat unsere Familie über drei Generationen begleitet. Er hat das Unternehmen stets wie sein eigenes geführt und durch Wachstum, Standorterweiterung und Internationalisierung nachhaltig geprägt. Ich danke Uwe Schürmann für die persönliche Zusammenarbeit seit 2006 und seine Konsequenz auch bei diesem Schritt. Nun freue ich mich auf die neue Konstellation und seinen wertvollen Rat.“                                                                 

Dr. Uwe Schürmann: „Gundlach war über zwei Jahrzehnte mehr als meine berufliche Heimat an der Seite einer außergewöhnlichen Unternehmerfamilie. Nun beginnt eine neue Epoche in der langen Unternehmensgeschichte. Ich blicke zurück in großer Dankbarkeit auf die erfüllenden unternehmerischen Herausforderungen und die vielen bereichernden Begegnungen – ich werde Gundlach und der Familie von Schubert immer eng verbunden bleiben.“

Dr. Uwe Schürmann übernahm die Geschäftsführung der Bereiche Display und Verpackung in 1997. In 2006 wurden die Bereiche getrennt und die Verpackungssparte wuchs unter der Leitung Dr. Uwe Schürmann von damals 60,0 Mio.€ auf heute 120,0 Mio.€ in der Gundlach Packaging Group. Die Gundlach Packaging Group ist der Zusammenschluss der drei Standorte Oerlinghausen, Mahlberg und Dubai. Der Fokus liegt auf nachhaltigen faserbasierten Verpackungen, überwiegend für die Nahrungsmittelindustrie. Hohe Veredelung, wichtige Barriereeigenschaften, die Nutzung aller Druckverfahren und eine maximal flexible Produktion sind entscheidende Merkmale des Unternehmens.

Zurück