Gundlach Gruppe veräußert die Tochtergesellschaft Gundlach SEEN MEDIA

Die österreichische Firma umdasch Store Makers Management GmbH übernimmt rückwirkend zum Jahresanfang alle Anteile der Gundlach SEEN MEDIA GmbH.

Im Jahr 2012 wurde die Gundlach Digital Signage GmbH mit Sitz in Bielefeld gegründet. Ziel war es von Anfang an, die seit über 125 Jahren in der Gundlach Gruppe auf Papier und Pappe produzierte Werbung in Filialen (Displays) zu digitalisieren.

Nach Entwicklung einer Software in Zusammenarbeit mit der damaligen Bielefelder Schwestergesellschaft symmedia GmbH und zwei darauf folgenden Akquisitionen entwickelte sich das Unternehmen in 7 Jahren zum Marktführer unter den Full Service Integratoren für Digital Signage im deutschsprachigen Raum mit Büros in Hamburg, Düsseldorf und Aachen.

Für die nächste Entwicklungsstufe wurde mit der umdasch Group aus Österreich (Konzernumsatz rd. 1,5 Mrd.€ und ca. 7.500 MA) ein idealer strategischer Käufer gefunden, der Wachstum und Erfolg weiter befördert.

Weitere Informationen finden Sie hier

Zurück