Klingenberg-IT-Bereich: der 1. Sonnenstrahl nach einem langen Winter

Es war kein leichter Weg, der Nour Omar auf ihrer Flucht von Syrien nach Deutschland brachte. „Die Flucht war eine der schwierigsten Entscheidungen meines Lebens, aber ich hatte keine Angst“, berichtet sie. „Es ist einfacher, diesen Weg alleine zu gehen. So kann man zwar das eigene Leben verlieren, aber nicht die Menschen, die man liebt.“

In Berlin lernte sie auf einer Jobbörse für geflüchtete Menschen Klingenberg Berlin kennen. „Für den Start des Web-to-Pack-Shops ‚Boxximo‘ wurden Mitarbeiter gesucht, dafür war mein Studienabschluss in Software- und Informationssystemtechnik ideal“, berichtet Nour Omar. Es galt, einige behördliche Hürden zu nehmen, doch dann konnte sie 2016 als Projektmanagerin Webentwicklung bei Boxximo starten. Seit Oktober 2017 arbeitet sie in gleicher Position bei Klingenberg Berlin. So ist sie weiterhin mit für den Boxximo Webshop verantwortlich und übernimmt zudem Aufgaben im Klingenberg-IT-Bereich. „Auf Boxximo zu treffen, war wie der erste Sonnenstrahl nach einem langen Winter“, sagt Nour rückblickend. „Ob es um meine Anmeldung in Deutschland ging oder um die Wohnungssuche: das Team hat mich immer unterstützt.“ Neben der Arbeit lernt sie intensiv die deutsche Sprache, einige Kurse hat sie schon besucht und spricht schon super deutsch. Und trotz der Schwierigkeiten am Anfang, ist Nour Omar mittlerweile sehr zufrieden, in Deutschland ein ruhiges Leben führen zu können.

Zurück