Kundenwünsche inspirieren das Boxximo-Portfolio

Faltschachteln, Kissenverpackungen, Lunchboxen, Stülpschachteln oder Transportverpackungen: Boxximo, der Verpackungsshop für individuelle Verpackungen, bietet schon im Standardsortiment vielfältige Lösungen an. Doch auch das Interesse an Sonderlösungen nimmt immer weiter zu – viele Kunden wünschen sich beispielsweise zusätzliche Veredelungen, ein besonderes Inlay oder andere Materialien als sie das Standard-Sortiment bietet. Wurden die angefragten Sonderlösungen bislang von einem externen Dienstleister bearbeitet, so nimmt sich das Boxximo-Team nun selbst dieser individuellen Wünsche an. Denn dahinter stecken immer auch Inspirationen für die Optimierung des Standardsortiments oder die Erweiterung des bisherigen Portfolios. „Durch die Sonderlösungen sind wir ganz nah an den Kunden und erfahren aus erster Hand, welche Verpackungslösungen aktuell von ihnen gewünscht werden“, erklärt Geschäftsführerin Nour Omar. Diese Wünsche werden präzise umgesetzt, sodass das Endprodukt später die angefragten Wünsche im Detail erfüllt und den Inhalt der Verpackung optimal präsentiert.

Um alle Sonderanfragen schnell und gezielt bedienen zu können, hat Boxximo intern einen passenden Prozess aufgelegt. „Unser professioneller Service greift auch hier“, so Nour Omar. „Bei den Sonderbestellungen profitieren die Kunden von unserer beständigen Erreichbarkeit, der persönlichen Beratung und der raschen Auslieferung der Produkte. Schon die erste Anfrage beantworten wir innerhalb von 24 Stunden. Denn wir klären sofort nach dem E-Mail-Eingang ab, wie wir die Sonderlösung am besten realisieren können. Nach Freigabe des Layouts und der Druckdaten werden die individuellen Verpackungen dann schnellstmöglich an den Kunden geliefert.“

Zurück