Nicole Berkemann verstärkt das Finanz- und Rechnungswesen

Einen besseren Zeitpunkt, um sich auf eine neue Stelle zu bewerben, konnte es für Nicole Berkemann kaum geben. Sieben Jahre lang hatte sie nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau in ihrem Ausbildungsbetrieb gearbeitet – und berufsbegleitend noch ein Studium der Wirtschaftswissenschaften absolviert. Mit dem erfolgreichen Bachelor-Abschluss in der Tasche entdeckte sie die Stellenanzeige der Gundlach Holding. Dort ist sie seit Mai 2019 nun im Finanz- und Rechnungswesen zu finden.

„Ich wollte mich gerne weiterentwickeln, und die Ausschreibung hat mich spontan angesprochen“, berichtet Nicole Berkemann. „In dieser Position kann ich das Gundlach-Team bei Projekten zur weiteren Digitalisierung und Automatisierung der Hauptbuchhaltung unterstützen und zur Prozessoptimierung beitragen.“

Und nicht nur das: Auch für die Buchhaltung der Gundlach Packaging DMCC in Dubai ist sie zuständig. Außerdem unterstützt sie bei den Monats- und Jahresabschlüssen der Gundlach Gruppe, erstellt Auswertungen und mehr. Selbst das perfekte Zusammenspiel zwischen den lokalen ERP-Systemen der Tochterunternehmen mit dem zentralen SAP-System der Holding hat sie im Blick.

So spontan, wie sich Nicole Berkemann auf die Gundlach-Anzeige beworben hat, ist die Bielefelderin auch in ihrem Privatleben – und da kommt noch eine gehörige Portion Abenteuerlust hinzu. „Ich habe vor ein paar Wochen den Motorradführerschein gemacht“, erklärt sie. „Aber auch andere Outdoor-Erlebnisse wie Fallschirm-Tandemsprünge oder Quad-Touren machen mir viel Spaß. Ich bin immer aufgeschlossen für Neues.“

Zurück