Vom Sport-Welt-Volontariat in den Vertrieb

20 Monate lang hat Vanessa Baltromei als Volontärin in der Sport-Welt-Redaktion journalistische Erfahrungen gesammelt. Jetzt entschied sich die 24-Jährige beim Deutschen Sportverlag in Köln für einen weiteren Berufszweig: Seit 1. Juni 2019 ist sie sowohl in der Vermarktung der DSV-Produkte als auch im Business Development zu finden – und bewegt sich damit im Spannungsfeld zwischen Anzeigenvertrieb, dem Shopsystem-Ausbau und der Generierung von neuen Partnerschaftsmodellen für gemeinsame Vermarktungsaktivitäten.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe bringt sie die besten Voraussetzungen mit: Branchenerfahrung rund um den Galopprennsport gehört dazu, schließlich stammt sie aus der Kölner Galopp-Familie Baltromei und war als Amateurreiterin selbst aktiv. „Das ist eine tolle Chance“, freut sich Vanessa Baltromei. „Ich hoffe, dass ich das DSV-Team mit frischen Ideen bereichern kann.“

Nach ihrem erfolgreichen Volontariat ist Patrick Bücheler, Verlagsbereichsleiter und Sport-Welt-Chefredakteur davon längst überzeugt: „Mit Vanessa setzen wir die Verjüngung im Deutschen Sportverlag fort und konnten eine Nachwuchskraft gewinnen, die im Rennsport zu Hause ist und viele mögliche Partner seit Jahren kennt“, erklärt er. „Gemeinsam werden wir neue Geschäftsfelder erschließen und unseren Markterfolg ausbauen.“

Zurück