Deutscher Sportverlag nach Köln Weidenpesch umgezogen

Nach den Stationen in der Frankenwerft, im Mediapark und am Friesenplatz ist der DSV nun nach Köln-Weidenpesch umgezogen. Die Büros befinden sich im 2. OG des Gebäudes, in dem auch der Dachverband der Galopper beheimatet ist. Patrick Bücheler, Verlagsbereichsleitung und Chefredaktion Galopp, freut sich über die Vorteile des Umzuges: „Die Nähe zur größten Trainingszentrale Deutschlands und zum Headquarter des Verbandes ermöglichen einen weiteren Zugang zu den Aktiven und Akteuren des Sports, von denen der DSV nur profitieren kann.“

Zurück